Gefallene Frauendorf an der Au
 
 
Letzte Änderung: 27.8.2018
 
 
 
1.Weltkrieg
 
Hochreiter Ignaz
Geburtsdatum: 15.10.1894
Geburtsort: Frauendorf 16
Sohn des Inwohners Josef Hochreiter und der Anna geb. Schneider
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: um 1918
 
 
2.Weltkrieg
 
Aukentaler Franz
Geburtsdatum: 13.9.1920
Geburtsort: Frauendorf
Dienstgrad: Unteroffizier
Einheit:
Gefallen: 24.2.1945 in Hofkirch, Deutschland
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Klitten, Endgrablage: Kameradengrab
 
Berndl Eduard
Geburtsdatum: 6.12.1921
Geburtsort: Frauendorf
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit:
Gefallen: 15.10.1944 bei Nagyharsany, Kom. Baranya, Ungarn
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs, Endgrablage: Block 9 Reihe 21 Grab 1177
 
Böck Engelbert
Geburtsdatum: 29.9.1911
Geburtsort: Breitenfeld 53 bei Kirchberg an der Wild
Sohn des Wegeinräumers und Kleinhäuslers Karl Böck aus Breitenfeld 53 bei Kirchberg an der Wild und der Barbara geb. Kalkusch
Getraut 1940 mit Theresia Weiß
Zuletzt wohnhaft: Frauendorf
Dienstgrad: Gefreiter
Einheit:
Gefallen: im April 1945 im Raum Ungarisch Brod
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brünn, Slowakei, Endgrablage: Block 79B Reihe 29 Grab 1354 - 1361
 
Gruber Michael
Geburtsdatum:
Geburtsort: Frauendorf
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
Grabstelle:
 
Hackl Heinrich Paul
Geburtsdatum: 28.6.1902
Geburtsort: Frauendorf 35
Sohn des Inwohners Josef Hackl und der Theresia geb. Weiß
Getraut 1939 mit der Anna geb. Holzer in Strengberg
Dienstgrad: Feldwebel
Einheit:
Gefallen: 29.3.1945
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reichelsheim-Dorn-Assenheim.
Endgrablage: Einzelgrab
 
Hasenzagl Johann
Geburtsdatum: 13.5.1885
Geburtsort: Oberbierbaum 31
Zuletzt wohnhaft: Frauendorf 29
Verheiratet mit Paschinger Maria
Zimmermanngehilfe
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: vermisst, am 30.8.1941 per 30.5.1917 für tot erklärt, lt StA Berlin
 
Hasenzagl Johann
Geburtsdatum: 13.10.1912
Geburtsort: Frauendorf 29
Sohn des Zimmermannsgehilfen Johann Hasenzagl aus Oberbierbaum und der Josefa geb. Schrefl
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit:
Gefallen: 15.7.1944 bei Beremowec, westl. Tarnopol, Ukraine
Grabstelle: Er konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Potylicz / Potelitsch war nicht möglich.
 
Schneider Anton
Geburtsdatum: 1.10.1920
Geburtsort: Frauendorf
Dienstgrad: Gefreiter
Einheit:
Gefallen: 5.10.1941, verstorben in der Sanitätskompanie 1/562 bei Poltawa, Ukraine
Grabstelle: Er ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden.
 
Schneider Leopold
Geburtsdatum:
Geburtsort: Frauendorf
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
Grabstelle:
 
Schlöglhofer Johann
Geburtsdatum:
Geburtsort: 
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
Grabstelle:
 
Weber Ferdinand
Geburstdatum:
Geburtsort: Frauendorf
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
Grabstelle:
 
 
 
 
August 2018
Maria Knapp