Gefallene und Vermisste,  Oberstockstall

 

Letzte Änderung: 8.3.2018

 

Erster Weltkrieg

 

Eichberger Johann
Geburtsdatum: 15.3.1891
Geburtsort: Oberstockstall 15
Sohn des Gastwirtes Josef Eichberger und der Josefa geb. Mann
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
 
 
Genger Anton
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 1917
 
 
Haiden Johann
Geburtsdatum: 1885
Geburtsort: Wien, Landwirt
Dienstgrad: Infanterist
Einheit: 2. Kompanie k.k. Landwehr-Infanterie-Regiment „Wien“ Nr.24
Gefallen durch Kopfschuss am 12.9.1216, Waldstellungen nördl. ʘ 260, östl. Kolonia Michałówka, südwestl. Zaturcy / Ukraine
Grabstelle: beerdigt am 13.09.1916, 500 Fuß östl. der Wegkreuzung nördl. Szelvow, südwestl. Zaturcy / Wolhynien, Ukraine
 
 
Hammer Franz
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 1915
 
 
Huber Johann
Geburtsdatum: 5.3.1884
Geburtsort: Oberstockstall 26
Sohn des Hausbesitzers Ignaz Huber und der Josefa geb. Dopplinger
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst
 
 
Mantler Ludwig
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Reserve-Infaterist
Einheit: 15.Kompanie k.u.k. Niederösterreichisches Infanterie-Regiment Hoch- und Deutschmeister Nr.4
Gefallen: 6.11.1914 bei Nesino Brdo, er konnte nicht geborgen werden
 
 
Pichler Franz
Geburtsdatum: 19.11.1884
Geburtsort: Oberstockstall 57
Sohn des Hausbesitzers Michael Pichler und der Anna geb. Heinzl
Kellner, getraut am 22.2.1914 mit Anna geb. Richter aus Dohna in Sachsen
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst
 
 
Pichler Michael
Geburtsdatum: 28.8.1891
Geburtsort: Oberstockstall 27
Sohn des Hausbesitzers Michael Pichler und der Anna geb. Heinzl
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Korporal
Einheit: 13.Kompanie k.u.k. Niederösterreichisches Infanterie-Regiment Hoch- und Deutschmeister Nr.4
Gefallen: 1.Kompanie k.u.k. Infanterie-Regiment Nr.104
Als verwundet gemeldet zwischen 3.-4.07.1916 im Gefecht bei M.G.A. Rudole ʘ2034 laut Verlustliste des Truppenkörpers
 
 
Schäfer Alois
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst:
 
 
Wasl Leopold
Geburtsdatum: 1874
Geburtsort: Oberstockstall
Wahrscheinlich ein Sohn der ledigen Inwohnerstochter Maria Wasl
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Infanterist
Einheit: 5.Kompanie k.k. Landwehr Infanterie-Regiment „Wien“ Nr.1
Gefallen:14.5.1916
Grabstelle:
 
 
 
Zweiter Weltkrieg 
Artner Leopold Johann
Geburtsdatum: 3.1.1920
Geburtsort: Oberstockstall 38
Sohn des Hauers Leopold Artner und der Katharina geb. Distelberger
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 38, ledig
Dienstgrad: SS-Sturmmann (=Gefreiter) / Oberwachtmeister der Schutzpolizei
Inhaber des EK 2 und des Verwundetenabzeichens
Einheit: III. (germanisches) SS-Panzerkorps
Gefallen: 5.3.1944 bei Siivertsi (Estland), gefallen in der Schlacht um den Brückenkopf Narva.
Grabstelle: Er ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Narva - Sammelfriedhof überführt worden, wahrscheinlich unter den Unbekannten.
Binder Josef
Geburtsdatum: 25.1.1906
Geburtsort: Oberstockstall 30
Sohn des Josef Binder und der Maria geb. Schragner
Getraut am 1.12.1928 mit Theresia Rogner
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Obergrandier
Einheit:
Gefallen: 26.8.1943 bei Rushnoje, Russland 
Grabstelle: Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino, Block 16, unter den Unbekannten
 
 
Böck Franz
Geburtsdatum: 18.4.1906
Geburtsort: Großriedenthal 8
Sohn des Hauers Josef Böck und der Anna Maria geb. Lackner
Hilfsarbeiter,  getraut am 24.11.1931 mit Josefa Rauscher
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 45
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
Grabstelle:
 
 
Böhm Ludwig
Geburtsdatum: 16.7.1904
Geburtsort: Oberkirchen im Waldviertel
Sohn des Tischlermeisters Georg Böhm und der Agnes geb. Fessl
Landwirtschaftlicher Hilfsarbeiter, getraut 1935 mit Elisabeth Hag
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 53
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit:
Gefallen: 22.1.1945 im Raum Posen, Polen
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Poznan-Milostowo, Endgrablage: Block 1 Reihe 23 Grab 625 - 629
 
 
Bröderbauer Josef
Geburtsdatum: 20.6.1920
Geburtsort: Oberstockstall 25
Sohn des Hauers Josef Bröderbauer und der Antonia geb. Eichberger
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Gefreiter
Einheit:
Gefallen: 9.2.1943 bei Dobrowka
Grabstelle: Maloarchangelsk,  Russland 
 
 
Ecker Josef
Geburtsdatum: 21.2.1904
Geburtsort: Unterstockstall 39
Sohn des Hauers Carl Ecker und der Juliana geb. Böldinger
Bauer, getraut 1941 mit Maria Hirschmüller
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 24
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst, für tot erklärt mit 8.5.1945 lt. Beschluss des Kreisgerichtes Krems per 14.7.1969
 
 
Ecker Karl
Geburtsdatum: 22.3.1917     
Geburtsort: Unterstockstall 24
Sohn des Hauers Heinrich Ecker und der Barbara geb. Deimel
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst: für tot erklärt per 19.6.1944 
 
 
Ecker Leopold
Geburtsdatum: 26.10.1909
Geburtsort: Oberstockstall 24
Sohn des Hauers Karl Ecker und der Juliana geb. Böldinger
Landarbeiter
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit:
Gefallen: 1.3.1944 im Feldlazarett 2/542 Nikolajew in der Ukraine seinen Verletzungen erlegen.
Grabstelle: Kriegsgräberstätte in Kirowograd, Block 11 Reihe 4 Grab 333
 
 
Genger Franz
Geburtsdatum: 9.9.1904
Geburtsort: Oberstockstall 1
Sohn des Hauers Franz Genger und der Maria geb. Enzinger
Verheiratet mit Josefa Bauer
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 23
Dienstgrad: Feldwebel
Einheit:
Gefallen: 27.12.1944
Grabstelle: Kriegsgräberstätte in Andernach-Friedhof 39/45 (Deutschland), Endgrablage: Reihe 1re Grab 6 
 
 
Genger Friedrich
Geburtsdatum: 28.5.1914
Geburtsort: Oberstockstall 60
Sohn des Hauers Franz Genger und der Maria geb. Enzinger
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst: lt. Beschluss des Kreisgerichtes Krems am 8.9.1958 per 30.4.1945 für tot erklärt (Pfarrmatriken) 
 
 
Genger Leopold
Geburtsdatum: 10.1.1909
Geburtsort: Oberstockstall 1
Sohn des Hauers Franz Genger und der Maria geb. Enzinger
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 60
Dienstgrad: Feldwebel
Einheit: 78. Oder 262. Infanterie-Division
Gefallen: 27.7.1943 bei Stanowoi-Kolodes, ca 10 km südl. von Orel, Russland
Grabstelle: Stanowoj Kolodes / Orel, Russland
 
 
Geyer Josef
Geburtsdatum: 26.2.1911
Geburtsort: Oberstockstall 33
Sohn des Leopold Geyer und der Theresia geb. Pfeiffer
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 29.12.1945, Verstorben in der Gefangenschaft in Berlin-Biesdorf (Wuhlgarten), Deutschland
Grabstelle:
 
 
Huber Josef
Geburtsdatum: 19.2.1911
Geburtsort: Oberstockstall 7
Sohn des Georg Huber und der Maria geb. Pfeiffer
Lediger Landwirt
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 28.12.1944 im Raum Monschau/Eifel, Deutschland
Grabstelle:
 
 
Langner Adolf Josef
Geburtsdatum: 21.9.1924
Geburtsort: Oberstockstall 46
Sohn des Binders Adolf Langner und der Maria geb. Hofmann
Ledig
Dienstgrad:  Gefreiter
Einheit:
Verstorben am 7.2.1945 in Wien
Grabstelle:
 
 
Langner Josef Adolf
Geburtsdatum: 24.12.1922
Geburtsort: Oberstockstall  27
Sohn des Josef Langner, Schaffner der Nö. Landesbahn und der Maria geb. Kamauf
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: Für tot erklärt mit 7.1.1943 lt. LG Wien vom 17.5.1960
Grabstelle:
 
 
Langner Karl (lt. Gräbersuche online)
Geburtsdatum: 6.1.1924
Geburtsort: Oberstockstall
Dienstgrad: Soldat
Einheit:
Gefallen: 14.6.1944 bei Paris-Fresnes (Val-de-Mame), Frankreich
Grabstelle: Kriegsgräberstätte in Champigny-St.André, Block 3 Reihe 1 Grab 58
 
 
Lederer Franz
Geburtsdatum: 4.1.1927
Geburtsort: Oberstockstall 49
Sohn des Wirtschaftsbesitzers Franz Lederer und der Barbara geb. Fellner
Lediger Landwirtssohn
Dienstgrad: Soldat
Einheit:
Gefallen: am 4.4.1945 bei Kampfhandlungen bei Petronell
 
 
Lehner Josef Georg
Geburtsdatum: 19.1.1924
Geburtsort: Oberstockstall 14
Sohn des Georg Lehner und der Theresia geb. Spitzer
Lediger Arbeiter
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 7.7.1943 bei Roßlawl, Russland
Grabstelle:
 
 
Leitl Leopold Karl
Geburtsdatum: 13.4.1915
Geburtsort: Kirchberg am Wagram 49
Sohn des Leopold Leitl und der Maria Anna geb. Ille
Getraut am 7.12.1941 mit Maria Buchinger in Kirchberg
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 23
Dienstgrad: Gefreiter
Einheit:
Gefallen: 11.2.1943 bei Slawjansk , Ukraine
Grabstelle: ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow (Ukraine) überführt worden.
 
 
Michtner Alois Anton
Geburtsdatum: 28.9.1913
Geburtsort: Oberstockstall 22
Sohn des Hauers Franz Michtner und der Christina Puraner
Getraut am 11.11.1939 in Wien Lichtenthal mit Rosa Friedrich
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit:
Gefallen: 10.3.1943 südl. von Jassenok
Grabstelle: Er wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt. Sein Grab befindet sich derzeit in Shisdra,  Russland
 
 
Passecker Josef Leopold
Geburtsdatum: 11.11.1917
Geburtsort: Oberstockstall 47
Sohn des Wirtschaftsbesitzers Franz Passecker und der Leopoldine geb. Mantler
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit: 3.Kompanie Pionier-Bataillon 80, 44.Infanterie-Division
Vermisst seit 21.11.1942 bei Stalingrad, rechtskräftig seit 8.8.1950
Die Personalien der Stalingrad-Vermissten wurden auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Rossoschka bei Wolgograd (Russland) vermerkt. Der Name des Obengenannten ist auf dem Würfel 65, Platte 1 verzeichnet.
Letzte Nachricht vom November  1942 / Stalingrad, Fpn.: 16768
 
 
Rauscher Leopold
Geburtsdatum: 29.10.1915
Geburtsort: Oberstockstall 29
Sohn des Schuhmachdermeisters Josef Rauscher und der Theresia geb. Widmann
Getraut am 22.5.1938 mit Leopoldine Gruber
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Schütze
Einheit: 6. Fahrkolonne, Infanterie-Divisions-Nachschubführer 44,  44. Infanterie-Division
Vermisst, für tot erklärt mit 26.12.1942 im Gebiet Stalingrad mit Wirkung vom 22.9.1954
Letzte eigene Nachricht 11.42 / Stalingrad
Die Personalien der Stalingrad-Vermissten wurden auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Rossoschka bei Wolgograd (Russland) vermerkt. Der Name des Obengenannten ist auf dem Würfel 70, Platte 3 verzeichnet.
 
 
Schäffer Heinrich
Geburtsdatum: 14.10.1902
Geburtsort: Oberstockstall 41
Sohn des Hauers Heinrich Schäffer und der Maria geb. Donabauer
Getraut am 21.11.1933 mit Rosa Gned
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 41
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst, er wurde durch Beschluss d. Kreisgerichtes Krems vom 30.6.1964 mit 30.6.1944 für tot erklärt.
 
 
Schäffer Josef
Geburtsdatum: 9.1.1922
Geburtsort: Oberstockstall 41
Sohn des Hauers Heinrich Schäffer und der Anna geb. Gabmayer
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: Für tot erklärt mit 27.12.1942 vom KG Krems mit 30.6.1964
Vermisst bei Stalingrad
Grabstelle: Fast 75 Jahre nach dem Ende der erbitterten Kämpfe um Stalingrad haben Tausende Familien in Deutschland noch immer keinen Hinweis über den Verbleib ihrer Angehörigen, deren Spuren sich 1942/43 zwischen Don und Wolga verloren haben. Um diesen dennoch einen Ort des persönlichen Gedenkens zu schaffen, hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge die Personalien der Stalingrad - Vermissten auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Rossoschka bei Wolgograd dokumentiert. Auf 107 Granitwürfeln mit einer Kantenlänge von 1,50 Metern und einer Höhe von 1,35 Metern sind in alphabetischer Reihenfolge 103 234 Namen eingraviert. Der Name des Obengenannten ist auf dem Würfel 76, Platte 15 verzeichnet.
 
 
Seidl Josef
Geburtsdatum: 28.1.1919
Geburtsort: Mitterstockstall 50
Sohn des Hauers Josef Seidl und der Maria geb. Mörwald
Getraut 1942 mit Katharina Einzinger
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: Für tot erklärt mit 23.8.1944 lt. KG Krems vom 14.10.1957
Grabstelle:
 
 
Schragner Michael
Geburtsdatum: 18.9.1911
Geburtsort: Oberstockstall 42
Sohn des Hauers Johann Schragner und der Theresia geb. Rauscher
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Gestorben 1.3.1945 Kriegsgefangenenlager 270 bei Borowitschi,  Raum Leningrad.
Er war vorher mit Wirkung von 12.3.1950  per 31.3.1945 für tot erklärt worden (Pfarrmatriken)
 
 
Weber Karl Rudolf
Geburtsdatum: 28.10.1913
Geburtsort: Oberstockstall 56
Sohn des Bahnzimmermanns Rudolf Weber und der Anna geb. Haslinger
Getraut am 7.2.1939 mit Maria Batelka
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit:
Gefallen: 20.7.1944 bei Monteille, Frankreich
Grabstelle: Kriegsgräberstätte St. Désir-de-Lisieux (Frankreich) Block 3, Reihe 3, Grab 47  

 

Weiß Franz
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 
 
 
Wimmer Karl Wilhelm
Geburtsdatum: 26.12.1916
Geburtsort: Großweikersdorf 109
Sohn der Hauerstochter Anna  Wimmer
Reichsbahnarbeiter, getraut 1939 mit Maria Fiegl
wohnhaft: in Oberstockstall 29, zuletzt in Mallon 30
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen:
 
 
Willstorfer Franz
Geburtsdatum: 23.11.1904
Geburtsort: Oberstockstall 64
Sohn des Schmiedmeisters Paul Willstorfer und der Maria geb. Würger
Schmiedmeister, getraut am 2.10.1931 mit Barbara Maringer
Zuletzt wohnhaft: Oberstockstall 64
Dienstgrad:
Einheit:
Vermisst, vom Kreisgericht Krems am 25.2.1962 per 30.4.1945 für tot erklärt. 
 
 
Wunderer Johann
Geburtsdatum: 27.4.1908
Geburtsort: Oberstockstall 60
Sohn des Gemischtwarenhändlers Johann Wunderer und der Juliana geb. Genger
Getraut am 29.1.1939 mit Hofbauer ?
Zuletzt wohnhaft:
Dienstgrad:
Einheit:
Gefallen: 30.9.1943   Kroatien in Snatic

 

 

Quellen:
Pfarrmatriken Kirchberg am Wagram
Standesamt Kirchberg am Wagram
 
 
März 2018
Maria Knapp