Niederösterreichischer Automobil-Club

Ortsgruppe Kirchberg am Wagram 

 

Einträge in Zeitungen 

Gründung der Ortsgruppe in Kirchberg am Wagram

Donnerstag den 7. November l. J. fand im Gasthaus des Herrn Franz Hirsch in Kirchberg am Wagram bei guter Beteiligung der Kraftfahrerschaft von Kirchberg und Umgebung, unter dem Vorsitze des Klubpräsidenten Herrn Dr. Hermann Schiffer aus Krems die Gründung der Ortsgruppe in Kirchberg am Wagram statt.

Präsident Dr. Hermann Schiffer konnte unter den Erschienenen die Herren: Gemeindearzt Dr. Hartl, Gemeindearzt Dr. Rosenkranz, Gemeindearzt Dr. Heisler, Dr. Tibitanzl, Bezirksstraßenmeister Bleier, Großschmidt, Oesterreicher, Bröderbauer, Zahntechniker Macho und viele andere begrüßen. Er berichtete in ausführlicher Weise über die Entstehung des Niederösterreichischen Automobil-Clubs, erörterte sodann die Ziele und Zwecke, die der Klub verfolge und gab den Versammelten über die Vorteile die den Mitgliedern erwachsen, erschöpfend Aufschluß, so insbesondere über den Grenzverkehr durch den Bezug von Triptyques (1) und Carnets Klubzeitschrift der „Alpenländischen Automobil-Zeitung“, die jedes Mitglied allmonatlich kostenfrei zugestellt erhält, über die Rechtschutz-Versicherungs-Beratungen und schließlich über die Begünstigungen beim Bezug von motorsportlichen Fachzeitungen, in Hotels, Gasthöfen, Garagen usw.

Nicht unerwähnt ließ Genannter, daß die fortschreitende Entwicklung des Kraftahrwesens und die bedeutende Zunahme der Kraftfahrzeugbesitzer in Niederösterreich selbst, den Klub vor größere Aufgaben stellen. Die Entwicklung und Ermöglichung des modernen Verkehres wird und muß kommen und an die Besitzer der Kraftfahrzeuge und an alle, die es werden wollen tritt die Notwendigkeit heran, sich zusammenzuschließen, bzw. sich einer Organisation anzuschließen, welche auch die Interessen der Kraftfahrer vertritt…

Bei der anschließenden Wahl wurden in die Ortsgruppenleitung folgenden Herren und eine Dame gewählt:

Gastwirt Franz Hirsch zum Obmann,
Dr. Josef Tibitanzl zum Stellvertreter,
Josef Macho zum Schriftführer,
Augustin Oesterreicher zum Stellvertreter,
Frau Dr. Minich (in Abwesenheit mit nachträglicher Zustimmung) zum Sportwart
Walter Sischka zu deren Stellvertreter.
Als Klublokal wurde das Gasthaus des Herrn Hirsch in Kirchberg, als ständige Klubabende der erste Dienstag jeden Monats gewählt….
(Dr. Hans Rosenkranz war Arzt in Fels, Dr. Tibitanzl Tierarzt in Fels)
(Österreichische Auto-Rundschau vom 8.12.1929)
 

Vollversammlung der Ortsgruppe Kirchberg am Wagram des N.Oe. A.C.

Freitag den 8. Mai fand im Gasthof „Hirsch“ in Kirchberg die zweite Vollversammlung der Ortsgruppe Kirchberg am Wagram des Niederösterreichischen Automobil-Clubs statt. Mit den Erschienenen konnte auch vom Obmann Franz Hirsch von der Klubleitung der Präsident Herr Dr. Hermann Schiffer und Sekretär Rudolf Kubica begrüßt werden…. Nach den bereits vorgelegten Wahlvorschlägen und nach kurzer Beratung wurden gewählt: Gasthofbesitzer Franz Hirsch zum Obmann, Notar Dr. Fritz Gerstner zu dessen Stellvertreter, Zahntechniker Josef Macho zum Schriftführer, Friseur Franz Lendl zu dessen Stellvertreter, Buchdruckereibesitzer Augustin Großschmidt zum Sportwart und Magister Herbert Becker zu dessen Stellvertreter….(Allgemeine Automobil-Zeitung vom 1.6.1931)
 

1932 gab es wieder eine Wahl.

Obmann: Franz Hirsch, Gasthausbesitzer, Obmannstellvertreter: Friseur Franz Lendl, Schriftführer Zahntechniker Josef Macho, Schriftführerstellvertreter Magister Herbert Becker, Sportwart Rupert Weber, Sportwartstellvertreter Wilhelm Klug.(Allgemeine Automobil-Zeitung vom 1.4.1932)
 

Weitere Einträge in Zeitungen konnten nicht gefunden werden. 

 

(1)Triptyque - ein Zollausweis für die vorübergehende Einfuhr eines Automobils in ein bestimmtes Land

Quelle: https://www.merriam-webster.com/dictionary/triptyque

 

November 2020
Maria Knapp