Gefallene und Vermisste, Utzenlaa
 
 
1.Weltkrieg
 
Daschitz Franz
Geburtsdatum: 11.9.1888    
Geburtsort: Utzenlaa 30
Sohn des Kleinhäuslers Ignaz Daschitz und der Josepha geb. Köllnböck 
Vermisst seit 1915 in Rußland

 
Eichberger Franz
Geburtsdatum: 28.3.1895
Geburtsort: Utzenlaa 15
Sohn des Hauers Michael Eichberger und der Maria, geb. Mahringer 
Vermisst seit 1915 in Rußland

 
Zimmermann Josef
Geburtsdatum: 2.7.1875
Geburtsort: Utzenlaa 25
Hauer, Sohn des Hauers Franz Zimmermann und der Franziska geb. Bartl 
Vermisst seit 24.12.1915 in Serbien
 
 
 
2.Weltkrieg
 
Bartl Franz
Geburtsdatum: 1.11.1922
Geburtsort: Utzenlaa
Sohn des Landwirtes Franz Bartl und der Maria geb. Schauer 
Vermisst mit 1.1.1943 in Stalingrad

 
Bruckner Johann
Geburtsdatum:
Geburtsort:  
Gefallen: 1942

 
Eiböck/Gartner Johann
Geburtsdatum: 6.2.1903
Sohn der Anna Eiböck aus Utzenlaa 13 und des Engelbert Gartner, Schneidermeister in Altenwörth 3, legitimiert am 8.2.1904.
Geburtsort: Utzenlaa 13 
Gefallen: für tot erklärt mit 12.4.1944, Kr.Ger. Krems
Grabstelle: Im Gedenkbuch des Friedhofes Sewastopol - Gontscharnoje sind der Name und die persönlichen Daten von Johann Gartner verzeichnet. 

 
Eiböck Karl
Geburtsdatum: 1925
Geburtsort: Utzenlaa 
Gefallen: 1944

 
Hanel Franz
Geburtsdatum: 22.2.1910
Geburtsort: Wien
Sohn der Maria Hanel
Bäcker, getraut 1940 mit Leopoldine Bartl
Zuletzt wohnhaft: Utzenlaa 19
Dienstgrad: Obergefreiter
Gefallen: 23.8.1944 bei Tousson, Frankreich
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison, Endgrablage: Block 6 Reihe 36 Grab 1655

 
Knapp Johann
Geburtsdatum: 12.6.1906
Geburtsort: Utzenlaa 9
Sohn des Hegers Johann Knapp und der Barbara geb. Gaubitzer 
Vermisst seit 1.1.1943 in Russland
In dem Gedenkbuch des Friedhofes Sologubowka sind der Name und die persönlichen Daten von Johann Knapp verzeichnet. 


 
Knapp Josef
Geburtsdatum: 24.4.1915
Geburtsort: Utzenlaa
Sohn der ledigen Dienstmagd Barbara Knapp
Dienstgrad: Gefreiter
Gefallen: 29.8.1943, verstorben im Feldlazarett 251 mot. Sseredina-Buda, Ukraine
Grabstelle: Er ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden.

 
Knapp Rudolf
Geburtsdatum: 1.2.1912
Geburtsort: Utzenlaa 9
Sohn des Hegers Johann Knapp und der Barbara geb. Gaubitzer
Getraut 1938 mit Rosa Reimer in Stockerau 
Verstorben am 19.8.1944 im Reservelazarett XI a in Wien

 
Michel Franz Josef
Geburtsdatum: 13.11.1913
Geburtsort: Utzenlaa, Ziegelofen
Sohn des Ziegelbrenners Ferdinand Michel und der Antonia geb. Schüller
Dienstgrad: Obergefreiter
Verstorben im Kriegsgefangenenlager 168/1 in Witebsk, Weißrussland. 
Grabstelle: Er wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Friedhof überführt.

 
Köllnböck Johann
Geburtsdatum: 1924
Geburtsort: Utzenlaa 
Gefallen: 1943

 
Neugschwandtner Heinrich
Geburtsdatum: 29.6.1901
Geburtsort: Siebenberg 5, Pf. Oberkirchen, Bez. Zwettl
Sohn des Bauern Karl Neugschwandtner aus Siebenberg und der Anna Geb. Schübl
Landwirt in Utzenlaa
 
Gefallen: Seit 1.4.1944 im Südabschnitt vermisst. Für tot erklärt am 11.9.1959 per 10.4.1944 lt. StA. Wien-Innere Stadt.

 
Zehetgruber Leopold
Geburtsdatum: 5.4.1925
Geburtsort: Utzenlaa
Dienstgrad: Soldat
Gefallen: 20.7.1944 auf der Halbinsel Cherbourg, Frankreich
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche, Endgrablage: Block 19 Reihe 2 Grab 51.

 
Zens Adolf
Geburtsdatum: 2.1.1919
Geburtsort: Utzenlaa 21
Sohn des Josef Zenz und der Katharina geb. Kiener
Arbeiter am elterlichen Hof 
Gefallen: 4.4.1945 in Wien 23 Himberg. Er wurde dort in einem Garten begraben.
Grabstelle: 1946 wurde er exhumiert und am Bierbaumer Friedhof bestattet.

 
Zens Franz
Geburtsdatum: 29.11.1924
Geburtsort: Utzenlaa 21
Sohn des Josef Zens und der Marie geb. Schneider
Ledig, in der Landwirtschaft tätig
Dienstgrad: Schütze
Gefallen: 29.7.1943, verstorben im Feldlazarett 196 Waldlage Lesja, Russland (Schlüsselburg in der Nähe von St. Petersburg)
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfriedhof, Endgrablage: Block 2 Reihe 64 Grab 6938.

 
Zens Johann
Geburtsdatum: 2.11.1905
Geburtsort: Utzenlaa 14
Lediger Sohn des Landwirtes Johann Zens und der Theresia geb. Schwanzer
Dienstgrad: Obergefreiter
Gefallen: 24.11.1944 in Irbes, Lettland
Grabstelle: Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus, Endgrablage: Block X1 Reihe 21 Grab 901
 
 
Quellen:
Kriegerdenkmal Bierbaum am Kleebühel
Pfarrmatriken Bierbaum,
 
Unsere Artikel, die NS-Zeit betreffend,  dienen nur dem Zweck der staatsbürgerlichen Aufklärung und der militär- und zeithistorischen Forschung über die Ereignisse und Vorkommnisse von vor über 70 Jahren. Wir wollen solche Darstellungen nicht als falsche Glorifizierung verstanden wissen und distanzieren uns dezidiert von nationalsozialistischem Gedankengut.   
 
 
August 2018
Maria Knapp